Navigation

Gabriele Abraham

Profilbild: Gabriele Abraham
  • Tätigkeit: Lehrkraft für besondere Aufgaben von 03/2014 bis 10/2019

 

Arbeitsgebiete

  • Außerschulische Lernorte (v.a. Bauernhof)
  • Schülerlabor (MINT am Europäischem Schullandheim Bad Windsheim)
  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Schülervorstellungen

 Lebenslauf

Angaben zur Person

Geburtsjahr und -ort 1978 in Erlangen

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1998 Abitur am Ehrenbürg-Gymnasium in Forchheim
04/2000 – 01/2006 Studium Biologie auf Diplom an der Freien Universität Berlin
04/2009 -01/2013 Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Biologiedidaktik an der Universität Bayreuth;
Dissertation zum ThemaUmsetzung verschiedener didaktischer Theorien im außerschulischen Unterricht: Potentiale und Grenzen des wiederentdeckten Lernorts Bauernhof;
Durchführung Studentenkursen, Lehrerfortbildungen; Evaluation von Drittmittelprojekten
2015 Nebenberufliche Lehrkraft für das Fach Biologie am Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg
03/2014 – 10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Biologiedidaktik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

 Publikationen

Beiträge mit schulpraktischem Bezug

Abraham, G., Feigenspan, K., Jeremias, A., Jeremias, U., Kometz, A. & Kuntke, H.-G. (2016).
Außerschulisches Experimentieren – ein Schülerlabor im Europäischen Schullandheim
Bad Windsheim. In: Mittelfränkischer Schulanzeiger, Nr. 3 /2016, Beilage, 1-6.
https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/serv/download/downabt1/schulanzeiger/2016_03.pdf

Abraham, G. & Feigenspan, K. (2015). Das Schullandheim als außeruniversitäres Lehr-Lern-Labor. In: Abstractband der 20. Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBio und des Forums Fachdidaktik & Schulbiologie. 333-334.

Fröhlich, G. & Bogner, F.X. (2010). Gesundheits- und Verbraucherbildung: Stationenlernen zu den Themen Ernährung und Landwirtschaft, Tagungsband der 12. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband für Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Neumünster, 20-21.

Beiträge zu biologiedidaktischer Forschung

Fröhlich, G., Goldschmidt, M., Bogner, F.X. (2013). The effect of age on students’ conceptions of agriculture, Studies in Agricultural Economics, 115(1), 61-67.

Fröhlich, G., Sellmann, D., Bogner, F.X. (2013). The Influence of Situational Emotions on the Intention for Sustainable Consumer Behaviour in a Student-Centred Intervention, Environmental Education Research, 19(6), 747-764.

Liefländer, A.K., Fröhlich, G., Bogner, F.X., Schultz, P.W. (2013). Promoting Connectedness with Nature Through Environmental Education, Environmental Education Research, 19(3), 370-384.

Fröhlich, G. & Bogner, F.X. (2012). Education for Eco-Friendly Consumer Behaviour in an Authentic Learning Setting, Proceedings: 42nd annual conference of the Ecological Society of Germany, Austria and Switzerland.

Fröhlich, G. & Bogner, F.X. (2011). Was bietet der außerschulische Lernort Bauernhof im Hinblick auf situiertes Lernen?, Tagungsband der Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im Verband für Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Bayreuth, 130-131.

Fröhlich, G. & Bogner, F.X. (2011). Education for Eco-Friendly Consumer Behaviour in an Authentic Learning Setting, Proceedings of the 16th International Symposium on Environmental Pollution and its Impact on Life in the Mediterranean Region (Mesaep), Ioannina.