Navigation

Steckbrief Mehlkäfer (Tenebrio molitor)

Mehlkäfer in allen

Entwicklungsstadien

(Tenebrio molitor)

Arbeitsverhältnis in der Biodidaktik: lebenslange Angestellte
Anzahl in der Biodidaktik: unzählbar
Heimat weltweit
Geschlecht: Weibchen und Männchen
Lebensraum: Im Holz und in der Umgebung von Menschen
Lebenserwartung: 3-4 Monate
Nachwuchs: Weibchen legen 100 bis 150 Eier an geschützten Orten ab
Ernährung: Getreide und andere stärkehaltige Substanzen
Tätigkeitsfeld: z.B. verschiedene Entwicklungsstadien als Ei, als Larve, als Puppe und als adultes Tier erforschen / Langzeitbeobachtungen durchführen lassen; sich mit dem Regenwurm vergleichen lassen, um herauszufinden, ob der „Mehlwurm“ auch ein Wurm ist
„Hobbys“: backen und angeln